Aktuelles

Aktuelles

September 2017
Aktuell bin ich dabei, ein Laufprogramm mit einer Ernährungsstrategie speziell für übergewichtige Läufer zu entwickeln. Hierzu wird noch eine Fortbildung zum Ernährungscoach erfolgen. Vielleicht sogar noch in 2017, sonst im Februar 2018.

18. Juni 2017
Wochenlanges Training und eine gezielte Ernährungsstrategie führen mich im Laufjahr 2017 zu einer neuen persönlichen Bestzeit im Halbmarathon auf warmer und hügeliger Strecke beim Buchholzer Stadtlauf. Sub 1:40h war angepeilt und 1:38:56h ist es geworden. Dazu noch ein Platz 3 in der Altersklasse.

23. April 2017
Als Pacemaker für die Sub-5h-Läufer habe ich am Haspa-Marathon Hamburg teilgenommen. Phantastische Veranstaltung mit Backstage-Einblicken

August 2016
Ich habe an zwei Laufstudien der Universität Hamburg teilgenommen und sehr interessante Erkenntnisse erworben. Sobald die Studien veröffentlicht wurden, werde ich an dieser Stelle nachberichten

11. Juni 2015
Der Laufkurs im Bürgerverein Harmstorf ist zu Ende gegangen. Am Schluss habe ich noch einen leckeren Korb mit Obst und ein Urkunde bekommen. Ich freue mich 🙂
Danke schön!
IMG_20150611_211424IMG_20150611_205711

Märze 2015
Bildstory im neuen Magazin
„GEO Wissen Gesundheit – ein starker Rücken“

07.02.2015
Artikel vom elbe Wochenblatt am Samstag
IMG_20150209_132528

15.01.2015
Artikel aus der Vereinszeitung des SV Grün-Weiss Harburg
IMG_20150209_132458

08.01.2015
Es ist der erste Aufbaukurs beim SV Grün-Weiss Harburg losgelaufen

07.01.2015
Ein neuer Laufkurs für Anfänger im Laufwerk Hamburg im Stadtpark ist gestartet

08.10.2014
Ein Laufkurs für Anfänger ist im Laufwerk Hamburg e.V. erfolgreich zu Ende gegangen. Die Teilnhemerinnen hatten alle Spaß und haben ihre Leistungen verbessern können!

24.08.2014
Teilnahme an den Vattenfall Cyclassics 100 km. Im Ziel mit 3:03:22 h

Sommerpause

29.06.2014
Teilnahme am Stadtlauf Buchholz Halbmarathon

25.06.2014
Ein Laufkurs ist heute zu Ende gegangen. Hier mal ein Gruppenbild 🙂
Laufkurse Laufwerk Hamburg
image

21.06.2014
Teilnahme am HSH-Nordbank Run

20.06.2014
Teilnahme am Hamburger Nachtlauf

20.05.2014
Es startet ein Nordic Walking Kurs im Laufwerk

07.05.2014
Ein neuer Laufkurs für Anfänger ist im Stadtpark für das Laufwerk Hamburg gestartet.

04.05.2014
Teilnahme am 29. Haspa Marathon Hamburg

18.03.2014
Ein neuer Nordic-Walking-Kurs ist im Laufwerk Hamburg gestartet.

05.03.2014
Der GWH-Laufkurs „In eine bewegte Welt laufen“ ist gestartet

15.01.2014
Rückwirkend ist nun mein Trainingsblog online. Einfach mal über das Menü aufrufen 🙂

10.01.2014

SV Grün-Weiss Harburg bietet einen Laufkurs nach meinem Konzept an:
„In eine bewegte Welt laufen“
Laufkurs für Anfänger. Der Kurs hat einen Pluspunkt Gesundheit und kann von den Krankenkassen gefördert werden. Der Kurs startet am 5.März.

01.12.2013 24. Adventslauf Ratzeburg
Am 1. Advent habe ich am 26-km-Lauf rund um den Ratzeburger See teilgenommen. Die ersten 10 km haben ein knackiges Höhenprofil und von km 21 bis 24 geht es nochmals heftig bergauf. So hatte ich mir 2:15h vorgenommen, hatte das Höhenprofil wohl unterschätzt und bin letztlich bei 2:25h netto ins Ziel gekommen. Da kann man im nächsten Jahr drauf aufbauen.

09.11.2013 Der „Neue Ruf“ berichtet
IMAG0454_1

04.11.2013 Grün-Weiss Harburg startet neues Laufangebot
Immer montags um 19:00 Uhr findet ein Lauftreff bei GWH unter meiner Leitung statt.

29.10.2013 Laufkurs in Eimsbüttel startet
Im Laufwerk Hamburg startet am 29.10. um 19:15 Uhr ein Laufkurs für Anfänger mit mir.
Informationen dazu findet ihr hier: Laufwerk Hamburg Laufkurs

22.09.2013 26. Volkslauf Jesteburg – 10,5km
Für mich die zweite Auflage des Laufs. Schon aus dem letzten Jahr wusste ich: Das wird anstrengend!
So hatte ich mir das Ziel gesetzt unter 50 min zu laufen. Das hat leider nicht geklappt. Mit 50:51h war es aber immerhin noch eine knapp 7-minütige Verbesserung des Ergebnisses aus dem Vorjahr….Training ist halt doch zu etwas gut 😉

21.09.2013 Buchholz – killtec-Charity Lauf 2013 mit Joey Kelly
IMAG0288_1a
Wie schon im letzten Jahr ging es auf lockerer Runde 3 mal um den hügeligen Rundkurs. Etwa 150 Läufer waren gekommen, um für einen guten Zweck zu laufen. Das Startgeld wurde zugunsten der Kinderkrebsinitiative Buchholz gespendet.
Erstmals wurden killtec-Einkaufsgutscheine verlost und ich habe einen davon gewonnen 🙂
Begleitet wurde die Aktion vom www.kreiszeitung-wochenblatt.de
Von hier erhielt ich auch die Genehmigung zur Veröffentlichung des Bildes. Vielen Dank dafür.
20088_web
Einen ausführlichen Bericht dazu findet man hier: Bericht zum Charity-Lauf 2013

25.08.2013 Vattenfall-Cyclassics
Nach einer langen Vorbereitung ging es auf die 100km-Strecke. Eine tolle Atmosphäre am Streckenrand begleitete mich bis in Ziel und mit einer Zeit von 3:05:56h war ich auch mehr als zufrieden. Nächstes Jahr gerne wieder!

16.06.2013 15. Buchholzer Stadtlauf 2013 – Halbmarathon
Man sagte mir vorher schon, dass es anstrengend werden wird. Der Dibberser Mühlenweg musste mehrfach rauf gelaufen werden. Dennoch bin ich gut durchgekommen und war mit der Zeit von 1:44h mehr als zufrieden, zumal mir der Hamburger Nachtlauf noch ein wenig in den Beinen steckte 🙂

14.06.2013 Hamburger Nachtlauf
In Vorbereitung auf den Buchholzer Halbmarathon sollte der Hamburger Nachtlauf, einmal um die Außenalster (7,5km), nochmal einen kleinen Trainingsreiz setzen. Der kleine Trainingsreiz wurde dann zu einer schnellen Einheit ausgeweitet und so finishte ich in 35:25min

14.04.2013 33. Internationaler Wilhelmsburger Insellauf – Halbmarathon
IMAG0104
Ein schöner flacher Kurs quer über die Elbinsel. Tolle Organisation. Hat Spaß gemacht! Zeit war mit 1:53h auch ok 🙂

27.10.2012 Buchholz killtec-Charity-Lauf
Für mich das erste Mal, für Joey Kelly bereits die erste Wiederholung. Für einen guten Zweck ging es 3 mal auf die Runde und im Anschluss gab es noch ein schönes Foto. Danke!
joey1

30.09.2012 25. Volkslauf Jesteburg – 10,5km
Schöner Volkslauf in familiärer Atmosphäre, allerdings auf einem sehr hügeligen Kurs und eigentlich müsste er wohl Crosslauf heißen.
So war es dann auch nicht verwunderlich, dass ich gut 57 min brauchte, um ins Ziel zu kommen…..